...

 

Am 27. Februar kam Herr Schaub von der OP in die Klasse und wir hatten Gelegenheit, Fragen rund um das Thema „Zeitung“ mit ihm zu besprechen. Zwei Schülerinnen der Klasse verfassten daraufhin auch selbst einen Artikel, der am 23.März in der OP abgedruckt wurde. Auch die Abschlussveranstaltung des Projekts im Cineplex Marburg am 22. März bei der alle Schülerinnen Teilnahmeurkunden erhielten, ließen wir uns nicht entgehen.

op18 1

Aber nicht nur für den Deutschunterricht wurde die Zeitung genutzt, es wurde auch fächerübergreifend gearbeitet:  Wie funktioniert eigentlich unser Wirtschaftssystem? Dieser Frage hat sich die Klasse 8,1 über einige Stunden im Fach PoWi intensiv gewidmet und ist tief eingestiegen in die Wirtschaftskreisläufe unseres Staates. Um unsere Ergebnisse anzuwenden, haben wir uns dann das Zeitungsprojekt  zunutze gemacht und die Schüler*innen haben sich in die Wirtschaftsseiten der OP eingearbeitet. Sie haben versucht, die Überschriften einem Bereich des Wirtschaftskreislaufes zuzuordnen und an der richtigen Stelle in der schematischen Darstellung der Kreislaufsysteme zu verorten. Eine wirklich tolle Leistung, diese schwierigen Zusammenhänge zu verstehen und umzusetzen – prima, Klasse 8,1!

Angelika Wilhelm-Reyhan und Cordula Peter.